Deutsche Spinn Texte günstig kaufen – beim Text Spinner

Der Text Spinner produziert deutsche Spinn Texte für eine erfolgreiche SEO

Hier geht’s zur Startseite…

Mit Text Spinning deutsche Spintexte bekommen

Wer zahlreiche Backlinks auf die eigene Webseite haben will, braucht dazu genügend deutsche Spinn Texte. In dieser Abhandlung wird beschrieben, wie dies durch professionelles „Text Spinning“ ermöglicht wird. Für Leute, die den Begriff „Text Spinning“ heute das erste Mal hören und die gerne wissen wollen, aus welchem Grund diese Verfahrensweise sehr gut dazu geeignet ist, um in den Suchergebnissen von Google weit nach oben zu kommen, gibt es vorweg eine kurze Erläuterung:

Text Spinning ist nichts anderes als eine Verfahrensweise, mithilfe der sich aus originalen Beiträgen beliebig viele Exemplare erzeugen lassen. Vielleicht kommt Ihnen das Argument in den Sinn, dass es doch möglich ist, den Artikel beliebig häufig zu kopieren.

Deutsche Spinn Texte gefällig? Der Text Spinner ist dafür der Profi!

Deutsche Spinn Texte - vom Textspinner

geringe Investition

Das hat natürlich seine Richtigkeit. Es gibt dabei lediglich ein Problem. Google ist in der Lage, solche kopierten Artikel zu erkennen und ahndet dies sofort mit einem Ausschluss aus dem Suchindex. Um diese Gefahr auszuschließen, muss man dafür sorgen, dass jeder einzelne Textinhalt vollkommen einzigartig ist.

Der Content jedes publizierten Artikels muss sich von dem anderen auf irgendeine Weise unterscheiden, darf also nicht identisch sein. Würde man ihn nun manuell abwandeln, wäre das überaus mühevoll. Daher ist es durchaus sinnvoll, das Text Spinning zu verwenden. Mit dieser Verfahrensweise lassen sich 10, 100 und sogar 1000 gespinnte Texte herstellen, die zwar alle dasselbe Thema beschreiben, jedoch in ihrem Inhalt absolut verschieden sind, sodass Google sie nicht mehr als Reproduktionen identifizieren kann.

Das geeignete Tool für deutsche Spinn Texte

Deusche Spinn Texte - der Textspinner hat sie

reicher Ertrag

Es ist keine Frage, dass hierfür eine gute Software benötigt wird. Das Programm stellt die Spinn Texte allerdings nicht von selbst her. Sehr aufwändig ist hierbei das Umschreiben des Originaltextes, das leider nach wie vor per Hand erledigt werden muss. Die Software arbeitet strenggenommen nach dem Zufallsprinzip. Das heißt, es wird aus den angebotenen Alternativen und Synonymen beliebig ein Satzteil oder ein Wort ausgewählt und zu einem neuen Satz verbunden.

Deutsche Spinn Texte für ein gutes Ranking – natürlich vom Text Spinner

Der Text Spinner allein entscheidet darüber, wie gut schlussendlich die Spinn Texte werden.  Selbst mit dem besten Programm lässt sich das nicht ändern. Gespinnte Texte sollten in jedem Fall eine durchschnittliche Einzigartigkeit von min. 80 % haben, damit Google die Spinn Texte als gut bewertet und in das Suchverzeichnis aufnimmt.

Hat man bei Google grundsätzlich eine Chance, ganz nach oben zu kommen?

Wenn Sie jetzt z.B. 100 einzigartig gespinnte Texte aus einem Beitrag haben, wie wäre dann das weitere Vorgehen für ein gutes Ranking bei Google? Dazu sind, genau genommen, drei Schritte nötig:

  1. Zunächst stellt man durch Markieren in jedem der gespinnten Texte relevante Keywords heraus. Was sind Keywords? Damit werden besonder Begriffe bezeichnet, welche von Usern in Google eingegeben werden, um nach etwas Bestimmtem zu suchen. Beispielsweise wären das „Blockflöten“, „Holzspielzeug“, „Herrenräder“ etc.

2. Als Zweites erfolgt das Platzieren von zwei oder drei Backlinks im Artikel (je nach Umfang).

Was ist ein Backlink? Unter einem Backlink ist eine markierte Textstelle zu verstehen, die den User beim Anklicken zu Ihrer Website weiterführt. Verweisen viele solcher Links zu Ihrer Seite, sind die Chancen auf eine gute Positionierung verhältnismäßig hoch, Die Quellseite muss jedoch eine brauchbare Qualität aufweisen, da sonst der Schuss auch schnell nach hinten losgehen könnte.

3. Der abschließende Schritt für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung wäre dann das      Veröffentlichen des Textes in einem guten Presse- oder Artikelportal.

Das Internet bietet eine Vielzahl Artikel- oder Presseportale zum Einstellen Ihrer Spinn Texte. Dabei gilt logischerweise, dass namhafte Artikelverzeichnisse auch nur interessante und hochwertige Artikel bzw. Beiträge von Ihnen veröffentlichen werden. Google hat insbesondere daran Interesse, dass Ihre Webseite für User relevant ist. Dies ist meistens der Fall, wenn zahlreiche Backlinks darauf verweisen. Die Folge ist, dass Sie von Google im Ranking weit vorne platziert werden. Schießen Sie aber bitte nicht übers Ziel hinaus und veröffentlichen zu viele Links zur gleichen Zeit. Google würde dann nämlich schnell Verdacht schöpfen, da es vermutet, dass es sich hierbei unter Umständen um Spam handeln könnte. Die Konsequenz wäre, Sie würden mit Ihrer Seite in den Keller fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.