Texte für den Backlinkaufbau richtig einsetzen

Hier geht’s zur Startseite…

Der Text Spinner ist Profi für Texte für den Backlinkaufbau 

 

Welche Möglichkeiten gibt es, um Texte für den Backlinkaufbau optimal zu verwenden?

Texte für den Backlinkaufbau lassen sichDie beiden wichtigsten Einsatzmöglichkeiten für gespinnte Texte sind auf der einen Seite das Erzeugen von Backlinks und auf der anderen Seite das Produzieren von vielfältigen Texten auf der eigenen Website.

Text Spinning für den Aufbau von Backlinks

Durch das Einstellen von gut gespinnten Textbeiträgen, Artikel oder Pressemitteilungen, welche auf den einschlägigen Online-Portalen publiziert werden, lasse sich sehr gut Backlinks generieren. Hier ist in erster Linie darauf zu achten, dass nur hochwertige Spin Texte angeboten werden. Viele Online-Portale lehnen mangelhaft gespinnte Texte ab, weil sie in der Vergangenheit mit unzureichenden Beiträgen schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Texte für den Backlinkaufbau – Der Text Spinner macht es

Texte für den Backlinkaufbau - günstig und gut vom Text Spinner

geringe Investition

 

Ein zusätzliches Problem ergab sich durch die ungenügende Lesbarkeit der Spin Texte. Viele Inhalte waren so schlecht gespinnt, dass sie kaum einen wirklichen Sinn mehr ergaben. Den Usern solcher Portale war das quasi egal. Es ging ihnen ausschließlich darum, dass ihre Artikel mit den Backlinks eingestellt werden. Als Resultat wurde dann die ganze Plattform durch gespinnte Texte überschüttet, die kaum noch zu lesen waren.

Die Güte des gesamten Portals wurde schließlich durch die wiederholte Veröffentlichung schlechter Spin Texte herabgestuft. Was die ach so raffinierten Anwender nicht berücksichtigten: Mit dem sinkenden Wert des Portals, in dem sie ihre Textbeiträge einstellten, verminderte sich auch der Wert ihrer Backlinks.

Texte für den Backlinkaufbau – nur vom Text Spinner

 

Auf eine gute Reputation des Portals Wert legen

In erster Linie kann man davon ableiten, dass die eigenen Textinhalte lediglich in Artikelverzeichnisse und Presseportale veröffentlicht werden sollten, die eine ausreichende Sichtbarkeit in den SERPs besitzen. Lediglich auf diese Weise ist die Gewähr dafür gegeben, dass durch die integrierten Backlinks die eigene Website in der Positionierung der SERPs von Google und Co. wesentlich nach vorne kommt.

Gute Texte für den Backlinkaufbau liefert der Text Spinner preiswert und professionell

reicher Ertrag

Wie weiß man denn, was für ein Image das gewählte Portal wirklich hat? Es gibt im World Wide Web unzählige Listen, aus denen sich der PR (Pagerank) und die Sichtbarkeit der individuellen Plattformen, entnehmen lassen. In der Regel gilt: Je besser die Bewertung des Portals oder des Verzeichnisses ist, desto wertvoller sind. Man sollte deshalb nur wirklich aufschlussreiche und insbesondere einwandfrei gespinnte Texte publizieren. Es könnte sonst sein, dass die Aufnahme des Artikels in das Verzeichnis von dessen Betreibern verwehrt wird. Eine Empfehlung für alle User, die sich nicht die Arbeit machen möchten, das Texte umschreiben eigenhändig zu machen: Es gibt professionelle Artikel Spinner, die für kleines Geld diesen Job mit Text Spinning fachgerecht für Sie verrichten. Beispielsweise http://text-spinner.net.

Der Text Spinner ist der Experte wenn es um Texte für den Backlinkaufbau geht

 

Content auf der eigenen Website

Es gibt eine alternative Methode, gespinnte Texte zum Einsatz zu bringen, die nicht so sehr bekannt ist. Nämlich die Spin-Texte auf der eigenen Website einzusetzen. Damit kann man hervorragend Long-Tail-Suchbegriffe kreieren. Wer sich ein kleines bisschen mit Suchmaschinenoptimierung oder auch mit Internet-Marketing befasst, der weiß sicherlich, wie wichtig Longtail-Keywords heute geworden sind. Nicht die sehr umkämpften kurzen Suchbegriffe sind es, die am häufigsten Traffic produzieren, da es sehr schwierig ist, damit in der Positionierung bei Google und Co. weit vorne zu landen. Bei weitem interessanter sind die sogenannten Nischen-Suchbegriffe, weil viel weniger umkämpft sind und dementsprechend viel mehr Chancen für hochklassigen Traffic bieten.

Texte für den Backlinkaufbau – der  Text Spinner macht es professionell und preiswert

Beispiel: Wer Schutzhelme für Radfahrer anbietet und auf das Keyword „Schutzhelme“ setzt, hat verständlicherweise einen enormen Wettbewerb und wird es vermutlich nie hinbekommen, sich in den Suchergebnissen von Google vorne zu platzieren. Viel besser wäre es, auf den Longtail-Begriff „Fahrradhelm kaufen“ bzw. „Fahrradhelm für Damen (Herren oder Kinder) kaufen“ zu optimieren. Die Klicks werden dann vermutlich weniger zahlreich ausfallen aber umso hochklassiger sein, weil man auf diese Weise nur Klicks von Kunden erhält, die auch tatsächlich auf der Suche nach dieser Art Schutzhelme sind.

Der Clou ist jetzt, dass man auf, bspw. 40 Unterseiten der eigenen Homepage, die selbe Anzahl gespinnter Textinhalte erstellt und die Haupt-Keywords untereinander verlinkt. Diese Technik nennt man übrigens „Onpage-Optimierung“. Angesichts der Gefahr von „Duplicate Content“ sollten aber keine Textinhalte dabei sein, die bereits irgendwo anders einstellt worden sind.

Ein Tipp: Keinesfalls mit allen Artikeln zeitgleich online gehen. Um im Ranking schneller vorwärts zu gelangen, ist es vorteilhafter, jeweils ungefähr alle 2 Tage einen neuen Text zu publizieren.

Lassen Sie Ihre Texte Texte für den Backlinkaufbau anfertigen – preiswert vom Text Spinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.