Archiv für den Tag: 23. November 2019

Texte umschreiben online – preiswert und professionell

Hier geht’s zur Startseite…

Texte umschreiben online  vom Experten – Der Text Spinner

Was ist eigentlich unter „Texte umschreiben online“ gemeint?

Autor des Artikels

         Lothar Grieszl

Hier erfahren Sie, wie man mit fachmännischem „Texte umschreiben online“ relativ günstig gut gespinnte Texte erhält, um die eigene Webseite mit anderen Internetseiten zu verlinken. Sie können mit dem Begriff „Texte umschreiben online“  nichts anfangen? Hier dazu ein paar Infos:

Die Methode Texte umschreiben online ist eine vorzügliche Möglichkeit,  originale Textinhalte zu vervielfältigen. Bevor Ihnen der Gedanke in den Sinn kommt, dass man  doch den Text auch durch Kopieren duplizieren könnte, hier die Erklärung, weshalb das Texte umschreiben online notwendig ist:

Texte umschreiben online - nur beim Text Spinner

    Geringe Investition

Natürlich kann man jeden Text ganz leicht kopieren.  Denken Sie aber bitte daran, dass Google heute imstande ist, solche Textinhalte sofort zu bemerken. Wer kopierte Texte veröffentlicht, dem droht von Google eine Eliminierung aus dem Suchverzeichnis und ein Absturz ins Nirwana.  Oberstes Gebot muss deshalb sein, dass sich jeder einzelne Inhalt beim Texte umschreiben online deutlich von dem Content der übrigen Texte differenziert.

Mann am Computer

  Selber umschreiben?

Wie aber sollte der erste  Artikel verändert werden, damit daraus mehrere Texte mit unterschiedlichem Content entstehen. Dies per Hand zu tun wäre ungemein mühsam und würde sich schon von der benötigten Zeit her nicht lohnen. Die Lösung des Problems heißt daher: Texte umschreiben online. Damit lassen sich Inhalte herstellen, die absolut unique sind – und das in unbegrenzter Menge. Das Thema solcher Texte ist zwar immer identisch, aber Google kann sie nicht mehr als Reproduktionen erkennen. Genau darauf kommt es an.

Das geeignete Tool

Texte umschreiben online - der Text Spinner macht es

        Reicher Ertrag

Dazu wird klarerweise ein gutes Programm benötigt, denn die Texte verändern sich nicht von selber. Was zunächst per Hand gemacht werden muss, ist, eine Spinvorlage zum Vervielfältigen anfertigen. Das ist im Grunde die Arbeit, die den größten Aufwand erfordert.  Die Software setzt dann nach dem Zufallsprinzip aus entsprechenden Synonymen einen neuen sinnvollen Text zusammen.

Auch gespinnte Texte sollten eine gute Qualität haben. Das wiederum liegt allein am Text Spinner. Daran kann auch das beste Programm nichts ändern. Vor allem muss berücksichtigt werden, dass gespinnte Texte sich alle deutlich voneinander unterscheiden müssen. Das bedeutet, dass sie in der Einzigartigkeit durchschnittlich einen Mindestwert von achtzig Prozent aufweisen sollten.

Wie kommt man jetzt im Ranking von Google nach oben?

Das ist generell einfacher als man meint. Sagen wir, Sie haben 100  Texte zur Hand, welche mittels Texte umschreiben online hergestellt worden sind. Wie ist nun die weitere Vorgangsweise? Eigentlich sind es lediglich 3 Schritte:

1. Sie müssen zuerst in jedem der Spintexte wichtige Keywords durch Markieren herausstellen. Ein Keyword ist ein Schlüsselbegriff, nach dem in Suchmaschinen von Usern regelmäßig gesucht wird wie zum Beispiel „Kinderski kaufen„.

2. Je nach Menge des Textes, werden in den gespinnten Beiträgen einige sogenannte Backlinks eingefügt. Diese Backlinks müssen natürlich alle auf Ihre Seite verweisen. Falls viele solcher Links zu Ihrer Webseite führen, können Sie mit einer besseren Position in den Suchergebnissen rechnen.

3. Zuletzt brauchen Sie dann nur noch die fertigen Spin-Texte in entsprechende Portale veröffentlichen.

Auf das richtige Portal kommt es an

Am besten wählen Sie hierzu gute Presse- oder Artikelportale aus, die gespinnte Texte zum Publizieren einstellen. Es liegt auf der Hand, dass hochwertige Presseportale auch nur solche Artikel annehmen, die ihren Lesern einen echten Mehrwert bringen.

Ihr erklärtes Ziel ist dabei logischerweise, dass Ihre Internetseite von Google als besonders wertvoll eingestuft wird. Wenn viele gute Backlinks zu Ihrer Internetadresse verweisen, sind Sie diesem Ziel schon ein gutes Stück näher gekommen. Der Lohn für Ihre Anstrengungen:  Ein Platz auf der ersten Seite der Suchergebnisse.  Aber bitte nicht den Fehler begehen und zu viele Spintexte mit Backlinks gleichzeitig veröffentlichen. Dann würde Google nämlich annehmen, dass es sich hier um Spam handelt. Das Resultat wäre, Ihre Seite würde aus dem Index fliegen.

Vertrauen Sie dem Text Spinner – er macht das Texte umschreiben online fachmännisch und preiswert!