Archiv für den Tag: 25. November 2019

Wie es mit dem Google Ranking erhöhen klappt

Hier geht’s zur Startseite…

Das Google Ranking erhöhen – aber wie?

Autor des Artikels

       Lothar Grieszl

Jeder Webmaster ist im Prinzip daran interessiert, wie er sein Google Ranking erhöhen kann. Wie so oft, liegt die Lösung ganz nah. Das Geheimnis heißt: „Text Spinning„.

Für Leute, die mit dem Ausdruck „Text Spinning“ nur wenig anfangen können und warum man damit  bei Google und anderen Suchmaschinen schnell sein Google Ranking erhöhen kann, hier einige Informationen:

Im Prinzip geht es beim Text Spinning um ein Know-how, mit dem sich originale Textinhalte 100 und mehr Male duplizieren lassen. Vielleicht
sagen Sie jetzt, man könnte dies doch auch durch simples Kopieren erreichen.

Google Ranking erhöhen - nur beim Text Spinner

     Geringe Investition

Das ist ohne Zweifel möglich. Bedenken Sie aber, dass normale 1:1-Kopien vollkommen wertlos sind, weil Google natürlich so schlau ist, das sofort zu erkennen.  Ihr Beitrag würde dann nicht nur aus dem Suchverzeichnis verbannt, sondern Google würde Ihre Seite auch durch eine Rückstufung im Ranking abstrafen. Es wäre sicher nicht sinnvoll, sich einer solchen Gefahr auszusetzen. Demzufolge muss unbedingt dafür Sorge getragen werden, dass jeder einzelne Text einzigartig ist, sich also von den übrigen deutlich im Inhalt unterscheidet.

Mann am Computer

 Selber umschreiben?

Wer jetzt auf die Idee kommt, das per Hand machen zu wollen, sollte überlegen, wie viel Zeit und Mühe das bei 100 Texten erfordern würde. Sie sehen schon, hierzu wird das Text Spinning benötigt. So bekommt man  nicht lediglich einen neuen Textinhalt, sondern kann damit gespinnte Texte in jeder benötigten Menge produzieren – und alle unique! Google denkt dann, diese Texte sind alle einzeln angefertigt worden, weil sie nicht mehr Reproduktionen zu identifizieren sind.

Das entsprechende Tool hilft dabei

Das Google Ranking erhöhen funktioniert klarerweise nur mit einer guten App. Die Spintexte werden jedoch nicht ausschließlich von der Software hergestellt. Die meiste Arbeit steckt nämlich immer noch im Erstellen der Spinvorlage. Das muss nach wie vor manuell erledigt werden. Aus den eingegebenen Synonymen und Alternativen sucht sich das Programm dann  nach dem Zufallsprinzip einen Begriff, eine Wortgruppe oder einen Satzteil aus. Daraus produziert es dann einen völlig neuen Satz. Wenn der Text Spinner seine Arbeit gut gemacht hat, ist der neue Text dann mindestens genauso sinnvoll und stimmig wie der originale.

Google Ranking erhöhen - der Text Spinner macht es

             Reicher Ertrag

Wie gut der gespinnte Text schlussendlich geworden ist, liegt demnach einzig am  Text Spinner. Auch das teuerste Programm kann daran nichts ändern. Will man sein Google Ranking erhöhen, sollten die veröffentlichten Beiträge grundsätzlich eine Einzigartigkeit von wenigstens 80 Prozent besitzen.

Mit Text Spinning das Google Ranking erhöhen – wie geht das?

Die Antwort ist einfach. Zuerst müssen Sie sich logischerweise eine genügend große Anzahl gespinnte Texte anfertigen lassen, Etwa 80 bis 100 Exemplare würden schon ausreichen. Damit Sie effektiv Ihr Google Ranking erhöhen können, sind im Grunde nur drei Schritte nötig:

1. Als erstes heben Sie durch Markieren in jedem der Spintexte  passende Keywords hervor. Das sind bestimmte Begriffe, nach denen in den Suchmaschinen die User regelmäßig recherchieren. Z.B. „Babybett kaufen„, „elektrische Bohrmaschinen“, stromsparende Haartrockner“ und dgl.

2. In die Texte werden dann zwei bis vier Backlinks eingefügt – je nachdem wie groß die Wortanzahl ist.

Was ist ein Backlink? Das sind als Link markierte Textstellen, durch die beim Anklicken mit der Maus der Sucher auf Ihre Homepage weitergeleitet wird. Führen genügend viele solcher Links zu Ihrer Seite, würde das auf diese Weise Ihr Google Ranking erhöhen.

3. Die fertigen Spin-Texte werden schließlich veröffentlicht, und zwar nur  in ausgewählten Portalen, die einen guten Ruf genießen.

Lediglich gute Internet-Portale auswählen

Das Web bietet ausreichend viele  Presse- oder Artikelverzeichnisse, wo  gespinnte Texte zum Veröffentlichen eingestellt werden können. Ohne Frage wird ein hochwertiges Artikelverzeichnis keine Texte oder Beiträge einstellen, die nicht ihren Qualitätsansprüchen entsprechen. Achten Sie daher immer darauf, dass Ihre Texte eine gute Qualität haben. Google bewertet Ihre Webseite stets dann für User als interessant,  sofern  viele Links auf sie verweisen, die aber auch tatsächlich angeklickt werden. Ist das der Fall, werden Sie es schon bald an dem guten Ranking merken.

Zu viele Backlinks schaden mehr als sie nutzen

Auf was Sie jedoch achten sollten: Zu viele Backlinks innerhalb kurzer Zeit lässt Google schnell auf die Idee kommen, dass es sich hier um Spam handeln könnte. Das Google Ranking erhöhen lässt sich damit nicht. Im Gegenteil, Sie laufen Gefahr in den Suchergebnissen weit zurückgestuft zu werden. Also bitte, Geduld haben und Zeit lassen mit der Veröffentlichung Ihrer Textinhalte. Ein bis zwei Artikel am Tag wären auf jeden Fall völlig ausreichend.

Das Google Ranking erhöhen – mithilfe vom Text Spinner

Polizeispürhund

           Spürhund

Hauptsächlich die Bekämpfung von Spam hat sich Google auf die Fahne geschrieben. Aus dem Grund tut die Suchmaschine sehr viel, um das Auftreten von Spam möglichst zu verhindern. Wenn man sein Google Ranking erhöhen möchte, sollte dies auf alle Fälle berücksichtigt werden.  Die Robots von Google sind wie Spürhunde 24 Stunden am Tag unermüdlich auf der Suche, um spammige Textinhalte aufzuspüren. Und wie erkennt die Suchmaschine Spam? Zum Beispiel, wenn im Index von heute auf morgen  plötzlich 5.000 oder mehr neue Texte von ein und derselben Webadresse auftauchen. Da vermutet Google natürlich, dass hier etwas nicht stimmen kann.

Der  Text Spinner kann gut gespinnte Texte günstig liefern

Seit einiger Zeit werden die gescannten Webseiten von Google in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Eine Firmen-Website oder eine Newsseite hat hierbei eine ganz andere Funktion als zum Beispiel Internet-Portale wie heise.de oder auch web.de. Bei einer Newsseite geht Google davon aus, dass täglich ein bestimmter Anteil an neuem Content hinzukommt. Verhältnismäßig geduldig ist Google andererseits bei einer Firmenpräsenz.

Das Google Ranking erhöhen? Der Text Spinner ist Fachmann für passende Texte

Wie schützt sich Google vor Spam?

Sich vor Spam zu schützen ist also das oberste Ziel von Google. Deshalb vergleicht die Suchmaschine laufend, sogenannte normale Seiten mit „Spam-Seiten“. Wer jetzt Inhalte einsetzt, die mit  Text Spinning produziert wurden, muss nicht automatisch befürchten, dass Google dies gleich als Spam bewertet. Unzählige gut rankende Seiten, die hauptsächlich durch Spintexte nach oben kamen, belegen das. Im Web sind viele professionelle Artikel Spinner  zu finden, welche dafür hochwertig gespinnte Texte liefern.

Mit gutem Content das Google Ranking erhöhen  – der Text Spinner macht es

„Eine kleine Internetseite hat doch nie eine Chance, in den Suchergebnissen nach vorne zu gelangen“, werden Sie eventuell einwenden. Bitte nicht so pessimistisch denken! Es sind logischerweise die bekannten großen Webseiten, die immer vorne zu finden sind. Aber mit denen können Sie sowieso nicht konkurrieren, weil diese sowohl einen ganz anderen Werbeetat als auch viel mehr Mitarbeiter haben, die sich darum kümmern. Aber ein Ranking auf einer der ersten fünf Positionen ist dennoch ohne weiteres auch für Ihre Seite möglich.

Google kann organische von nicht-organischen Seiten unterscheiden

Kann Google das normale Wachstum einer normalen Internetseite von dem einer nicht-organischen einer Spam-Seite unterscheiden? Natürlich kann Google das! Es ist nämlich simpler als man annimmt. „Google Trends“ heißt der Dienst, welchen sich die Suchmaschine dazu bedient. Wenn Sie beispielsweise in den Suchergebnissen (SERPs) Ihren Namen eingeben und daraufhin sichtbar werden, nimmt Google an, dass Sie ein gewisses Wachstumspotenzial haben. Somit sind Sie für Google ein Trend. Wenn nicht, sollten Sie sich unbedingt mehr um ein organisches Wachstum bemühen.

Mit Content vom Experten das Google Ranking erhöhen –  der Text Spinner hilft dabei mit guten Texten

Ein Tipp: Benutzen Sie ausschließlich fachmännisch gespinnte Texte! Und fügen Sie zu Ihrer Webseite hochwertige und organisch neue Textinhalte hinzu!  Sehr empfehlenswert sind in dieser Hinsicht gute Spintexte vom Text Spinner.

Text Spinner – der Experte für Content zum Google Ranking erhöhen