Spin Texte kaufen und an die Spitze des Ranking kommen

Aus welchem Grund Spin Texte kaufen?  Weil sie zu einem Top Ranking verhelfen !

Hier geht es zur Hauptseite…

Warum sollten Sie Spin Texte kaufen?

Text Spinning - Lothar Grieszl

Autor des Artikels

In dieser Abhandlung lernen Sie eine von diversen Optionen kennen, wie man durch professionelles Textspinning verhältnismäßig preisgünstig Spin Texte kaufen kann. Nicht allen ist der Ausdruck „Textspinning“ de facto geläufig. Deswegen hier erst einmal eine einfache Erklärung:

Unter Textspinning ist nichts anderes als eine Verfahrensweise, anhand der sich aus originalen Textinhalten beliebig viele Exemplare produzieren lassen. Eventuell werden Sie einwenden, dass man doch den Artikel beliebig häufig kopieren könnte.

Spin Texte kaufen - natürlich vom Textspinner

geringe Investition

Das könnte man ohne Frage. Wenn Sie Spin Texte kaufen, erhalten Sie aber keine Kopien. Denn diese wären  ganz und gar ohne Wert, weil Google sie sofort als Duplikate erkennen würde. Das Resultat wäre eine Disqualifikation aus dem Suchindex. Damit dies nicht geschieht, muss jeder einzelne Content uneingeschränkt einzigartig sein.

Der Inhalt des ursprünglichen Artikels muss also irgendwie umschrieben werden. Würde man das manuell tun, wäre das überaus aufwändig. Außerdem hätte man dann erst einen einzigen weiteren Artikel zum Veröffentlichen. Also benötigt man das Textspinning. Mit der Verfahrensweise ist es möglich, 10, 100 und sogar 1000 gespinnte Texte erstellen, die vollständig verschieden sind, allerdings alle das gleiche Thema beschreiben. Auf diese Weise ist es für Google so gut wie unmöglich, sie als Duplikate zu identifizieren.

Man braucht das richtige Werkzeug

Spin Texte kaufen - vom Textspinner anfertigen lassen

reicher Ertrag

So etwas geht naturgemäß allein mit einem guten Programm. Wenn Sie Spin Texte kaufen möchten, werden diese von der Software andererseits nicht von selber hergestellt. Das Umschreiben des Vorlagentextes muss immer noch manuell ausgeführt werden, obschon dies eine sehr aufwändige  Arbeit ist. Das Spin-Programm arbeitet strenggenommen nach dem Zufallsprinzip. Das bedeutet, es wird aus den angebotenen Synonymen und Alternativen zufällig ein Satzteil oder Begriff ausgesucht und zu einem neuen Satzgebilde zusammengefügt.

Spin Texte kaufen Sie am besten nur bei einem guten Textspinner

Wie gut oder schlecht der Spin Text schlussendlich geworden ist, liegt vorrangig am Textspinner. Auch die beste Spin-Software kann daran nichts ändern. Vor allem hat der Textspinner zu beachten, dass sich die einzelnen Spin Texte deutlich voneinander unterscheiden, denn Google erkennt sehr gut ähnlich klingende. Gespinnte Texte sollten auf alle Fälle eine durchschnittliche Einzigartigkeit von Minimum siebzig Prozent aufweisen.

In den Suchergebnissen von Google nach oben kommen

Wenn Sie nun beispielsweise 100 Spin Texte kaufen, die aus einem Originalartikel hergestellt wurden? Wie gehen Sie jetzt weiter vor? Drei Schritte sind hierbei nötig:

1. Der erste Schritt besteht darin, dass man in jedem der einzelnen gespinnten Texte mehrere relevante Keywords durch Markieren herausstellt. Ein Keyword ist ein besonderer Begriff, nach dem in den Suchmaschinen gesucht wird. Das könnten zum Beispiel „Kinderfahrräder“, „Elektrogitarren“, „Pfannen aus Gusseisen“ sein.

2. Je nach Umfang, werden in den Texten im Folgenden zwei oder drei Backlinks eingefügt.

Was ist ein Backlink? Ein Backlink ist nichts anderes als eine markierte Textstelle, die den User beim Anklicken auf Ihre Internet-Seite weiterleitet. Verweisen viele solcher Links zu Ihrer Seite, sind die Chancen auf eine gute Position verhältnismäßig groß, Die Quellseite muss jedoch eine gute Qualität aufweisen, da sonst es sonst im Ranking auch sehr schnell nach unten gehen könnte.

3. Der letzte Schritt wäre dann die Einstellung des Textes in einem guten Artikel- oder Presseportal.

Das Web bietet genügend Presse- oder Artikelplattformen zum Veröffentlichen Ihrer gespinnten Texte. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Texte bzw. Artikel interessant und hochwertig sind, zumal dann die Chance auf eine Veröffentlichung weitaus höher ist. Der springende Punkt dabei ist, dass Google Ihre Webseite als für User besonders relevant einstuft, falls viele solcher Backlinks zu Ihrer Webseite führen. Als Lohn winkt Ihnen dann eine gute Positionierung in den Suchergebnissen. Wenn Sie Spin Texte kaufen, begehen Sie aber nicht den Fehler zu viele Links auf einmal darin unterzubrin. Google würde dann nämlich schnell Verdacht schöpfen, da es vermutet, dass es sich dabei eventuell um Spam handeln könnte. Das Endergebnis wäre, Sie würden mit Ihrer Seite irgendwo um die Position 100 landen.

Clevere Webmaster werden immer gute Spin Texte kaufen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.