Schlagwort-Archiv: seo text

Experte für guten SEO Text – der Textspinner

Fachmann für professionellen SEO Text – der Textspinner

Hier geht es zur Startseite…

SEO Text für Backlinks auf die eigene Homepage

Text Spinning - Lothar Grieszl

   Autor des Artikels

In diesem Beitrag werden Sie darüber informiert,  auf welche Weise Sie mit fachmännischem Textspinning vergleichsweise preiswert Backlinks für Ihre Seite erhalten können. Es mag sein, dass Sie sich  unter dem Ausdruck Textspinning nichts Konkretes vorstellen können. Eines vorweg: Man braucht es, um bei Google seine Position in den Suchergebnissen zu verbessern.

Anders gesagt – das Textspinning ist eine intelligente Technik, mit der man einen verfassten SEO Text duplizieren kann. Nicht nur einmal, sondern so oft man will. „Kopien von dem SEO Text anzufertigen, wäre doch wesentlich einfacher“, könnten Sie vielleicht einwenden.

Ja, das geht klarerweise auch. Aber leider wären solche Kopien komplett wertlos, denn Google ist inzwischen so schlau geworden, dies sofort zu erkennen. Wer so vorgeht, riskiert nicht nur einen Ausschluss aus dem Index, sondern auch, dass er dafür von Google durch eine Zurücksetzung im Ranking abgestraft wird. Fazit: Oberstes Gebot ist es, ausschließlich unique Texte zu publizieren.

Mann am Computer

Selber umschreiben?

Der Content von einem SEO Text muss also auf irgend eine Art umgeändert werden. Würde man den Beitrag jetzt manuell umschreiben, dann hätte man vielleicht nach etwa einer halben Stunde einen weiteren SEO Text. Was aber, wenn Sie nicht nur einen, sondern 50 oder noch mehr Texte brauchen? Sie sehen schon, zur Suchmaschinenoptimierung wäre so ein Vorgehen völlig ungeeignet. Hier kann jedoch das Textspinning weiterhelfen. Mit dieser Technik kann man nämlich tausende gespinnte Texte herstellen, wovon jeder einzelne SEO Text vollständig einzigartig ist. Für Google erscheinen diese, durch Textspinning erzeugten Inhalte alle unique und werden selbstverständlich auch in den Index aufgenommen.

Die Produktion von SEO Text mit dem richtigen Instrument

Text für SEO spinnen lassen - natürlich vom Text Spinner

Geringe Investition

Text Spinner, die ihr Handwerk verstehen, werden dazu ausnahmslos eine gute Software verwenden. Trotzdem ist dabei noch viel Handarbeit zu tun. Den größten Zeitaufwand erfordert hierbei die Erstellung der Spintax (Spinvorlage).  Beim Textspinning werden dem Programm durch den Text Spinner jeweils mehrere passende Synonyme angeboten. Daraus wählt die Software dann automatisch immer wieder neue Satzteile und Begriffe aus und erzeugt mit ihnen die benötigten Spintexte.

SEO Text spinnen - das macht der Text Spinner

          Reicher Ertrag

Die professionelle Arbeit vom  Textspinner ist also von wesentlicher Bedeutung, wenn der fertige SEO Text eine gute Qualität haben soll.  Insbesondere muss der Text Spinner darauf achten, dass die generierten Texte alle wirklich unterschiedlich sind und keine Ähnlichkeiten mehr erkannt werden können.  Ein guter Text Spinner kann gespinnte Texte schon mit einer Einzigartigkeit von mindestens 80 – 90 % herstellen.

Im Ranking von Google schnell vorwärts kommen

Wenn Sie den Gipfelpunkt im Ranking erklimmen möchten, reichen gespinnte Texte allein natürlich nicht aus. Deshalb wird hier das weitere Vorgehen kurz erläutert. Beachten Sie dazu bitte die 3 nachfolgenden Punkte:

1. Zuerst zeichnen Sie durch Markieren mehrere relevante Keywords in jedem der Spintexte aus. Ein Keyword ist ein Schlüsselwort, also ein spezieller Suchbegriff, nach dem Internetnutzer in einer Suchmaschine regelmäßig recherchieren. Z.B. „Weine aus dem Burgenland„, „Elektroräder für Herren“, „antiques Holzspielzeug“ usw.

2. Nun betten Sie einige Backlinks  in den Artikel ein. Die Anzahl hängt natürlich von der Menge des Textes ab.

Sie wissen nicht genau, was ein Backlink ist? In Prinzip ist es nichts anderes als ein Link, der zu Ihrer Seite führt. Eine entsprechende Anzahl solcher Links vergrößert Ihre Chancen auf ein gutes Ranking in den Suchergebnissen.

3. Der letzte Schritt besteht darin, Ihren SEO Text in einem Internetportal zum Publizieren einzustellen. Überlegen Sie aber gut, wo Sie Ihre Spintexte veröffentlichen möchten. Denn die Reputation der Quellseite ist gleichfalls von großer Bedeutung. Nur bei hochwertigen Portalen haben Ihre Backlinks auch den entsprechenden Wert.

Im weltweiten Netz finden Sie bestimmt zahlreiche Artikel- oder Presseportale, die Ihre gespinnten Texte kostenfrei veröffentlichen. Noch etwas: Logischerweise müssen  Ihre Beiträge  respektive Artikel einen hohen Qualitätsstandard haben, wenn Sie sichergehen möchten, dass man sie auch wirklich annimmt. Google wird Ihre Anstrengungen schließlich mit einem guten Platz in der Rangfolge honorieren. Sie sehen also, die Mühe lohnt sich.

Aber Vorsicht! Führen plötzlich zu viele Backlinks auf Ihre Webseite, mag das Google schnell misstrauisch machen. Schlimmstenfalls werden Sie daraufhin von der Suchmaschine abgesägt. Die Devise lautet demzufolge: Geduld haben und Zeit lassen!  Drei bis vier Artikel in der Woche wären die ideale Menge.

Was benötigt ein guter SEO Text? Eine ausreichende Uniqueness und einen interessanten Content!