Text umschreiben lassen – die gute Alternative für neue Produktion

Günstig einen Text umschreiben lassen – vom Text Spinner

Hier geht’s zur Startseite…

Weshalb sollten Sie Ihren Text umschreiben lassen?

Text Spinning - Lothar Grieszl

Autor des Artikels

Wer genügend Backlinks auf die eigene Internetseite haben möchte, braucht dazu viele Spinntexte. In diesem Beitrag wird beschrieben, wie dies durch professionelles „Textspinning“ ermöglicht wird. Nicht allen Leuten ist dieser Ausdruck de facto geläufig. Daher hier erst einmal eine einfache Erläuterung:

Unter der Technik Textspinning versteht man eine Option, anhand der sich eine Reproduktion von originalen Artikeln ermöglichen lässt. Möglicherweise kommt Ihnen das Argument in den Sinn, dass es doch möglich ist, den Artikel beliebig häufig zu kopieren.

Natürlich könnte man das. Trotzdem wären Sie gut beraten, Ihren Text umschreiben zu lassen. Denn würde Google kopierte Textinhalte schnell erkennen und durch einen Ausschluss aus dem Index bestrafen. Diese Gefahr lässt sich nur umgehen, sofern jeder der Texte ganz und gar einzigartig, dass heißt, „unique“ ist.

Text umschreiben lassen - natürlich vom Text Spinner

geringe Investition

Der Textinhalt des ursprünglichen Artikels muss also irgendwie bearbeitet werden. Macht man das manuell, wäre das äußerst mühevoll. Auch hätte man dann erst einen einzigen zusätzlichen Artikel zum Veröffentlichen. Also braucht man das Textspinning. Man erhält mit der Technik nicht lediglich einen einzigen neuen Content, sondern kann auf diese Weise gespinnte Texte in jeder beliebigen Menge erstellen. Sämtliche Texte sind dabei vollkommen unterschiedlich, sodass sie von Google nicht mehr als Reproduktionen identifiziert werden können.

Zum Text umschreiben braucht man das geeignete Tool

Text umschreiben lassen - vom Text Spinner

reicher Ertrag

Als hilfreiches Tool dient hierzu ein professionelles Programm. Nichtsdestotrotz bildet die Software die Texte nicht vollautomatisch. Die Arbeit, welche am zeitintensivsten ist, nämlich das Spinnen des Vorlagentextes, muss nach wie vor händisch ausgeführt werden. Beim Text umschreiben  wählt das Programm zufällig aus den eingegebenen Alternativen und Synonymen einen Satzteil oder ein Wort aus und bildet daraus einen neuen Satz.

Sie wollen Ihren Text umschreiben lassen? Gute Idee – der Text Spinner macht es.

Es liegt also ausschließlich am Text Spinner, wie leserlich am Ende der fertige Spin-Text am Ende geworden ist. Da ändert auch das hochwertigste Programm nichts daran. Der deutliche Unterschied unter den gespinnten Texten macht es aus, ob Google den Text in das Suchverzeichnis aufnimmt. Minimum siebzig Prozent sollte die durchschnittliche Uniqueness schon haben.

Text umschreiben lassen und bei Google auf die erste Seite kommen

Wenn Sie jetzt zum Beispiel hundert gespinnte Texte aus einem Artikel haben, wie wäre dann die weitere Vorgehensweise für ein gutes Ranking bei Google? Das funktioniert grundsätzlich ganz simpel in drei Schritten:

1. In jedem Spintext diverse wichtige Schlüsselwörter durch Markieren hervorheben. Mit Schlüsselwörter bezeichnet man besondere Begriffe, nach denen User in den Suchmaschinen suchen. Solche Suchbegriffe wären beispielsweise „Holzspielzeug“, „elektrische Klaviere“, „Spielzeug für Hunde“ etc.

2. Ein bis drei Backlinks werden dann im Artikel platziert.

Ein Backlink – was ist das eigentlich? Ein Backlink ist nichts anderes als eine markierte Textstelle, welche den User mit einem Mausklick zu Ihrer Seite weiterleitet. Je mehr solcher Links auf Ihre Internetseite führen, desto größer die Chance auf eine gute Position, Weil Google mehr und mehr auf eine brauchbare Qualität der Quellseite Wert legt, sollte man, was die Auswahl betrifft, sehr wählerisch sein.

3. Der abschließende Schritt wäre dann das Publizieren des Textes in einem guten Presse- oder Artikelportal.

Artikel- oder Presseportale, die gespinnte Texte zum Veröffentlichen annehmen, finden Sie zur Genüge im Web. Es ist keine Frage, dass ein gutes Portal nur hochwertige und interessante Beiträge beziehungsweise Texte einstellen wird. Der Clou dabei ist, dass Google Ihre Homepage als für User besonders relevant einstuft, wenn viele solcher Backlinks zu Ihrer Homepage führen. Eine gute Position in der Rangfolge ist dann der Lohn dafür. Trotzdem ist Vorsicht geboten, da Google bei zu vielen Backlinks innerhalb kurzer Zeit schnell Spam vermuten würde. Damit erreichen Sie eher das Gegenteil von dem, was Sie eigentlich beabsichtigen.

Der Text Spinner ist Experte, wenn Sie einen Text umschreiben lassen wollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.